<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=293162&amp;fmt=gif">
ZOLL_Telenotarzt_Negative
ZOLL_Telenotarzt-1206x1008px

AescuLink der GHC GmbH – Fernbehandlung, Anytime, Anywhere

Das telemedizinische System AescuLink wurde speziell für die Fernbehandlung medizinischer Vorfälle aller Dringlichkeitsstufen entwickelt. Zu dieser Zweckbestimmung ist es als Medizinprodukt von den Behörden anerkannt, als IIb klassifiziert und zugelassen. Seit 2015 ist AescuLink in realen Rettungsfällen im täglichen Einsatz. Der Anwendungsbereich des Systems erstreckt sich vom landbasierten Rettungsdienst (Telenotarzt) bis hin zur Seenotrettung auf den Offshore-Plattformen und der Handelsschifffahrt. Auch Einsätze mit einer geringeren Dringlichkeit wie z.B. in Arztpraxen und Altenpflegeheimen lassen sich mit AescuLink dank der Vielzahl der verwendbaren Sensoren optimal durchführen.

Die GHC selbst ist eine Ausgründung aus der renommierten Charité, dem größten Universitätsklinikum Europas, und bereits seit 2001 auf dem internationalen Markt tätig. Die ISO13485:2016-Zertifizierung des Unternehmens umfasst den gesamten Lebenszyklus des Medizinprodukts, inklusive Vertrieb und Service. Alle Prozesse bei der GHC sind somit qualitätsgesichert.

Highlights AescuLink

GHC-USP Website Zoll AescuLink-Image 01

Sie sind mit AescuLink rechtssicher unterwegs

Die Tatsache, dass AescuLink ein zugelassenes Medizinprodukt ist, gibt unseren Anwendern eine umfassende Rechtssicherheit bei der Anwendung von Telemedizin. So ist zum Beispiel die Handhabung von behördlich meldepflichtigen Vorkommnissen und eventuell damit verbundene Prozesse rechtlich abgesichert. Auch die Sorgfaltspflicht ist durch die Nutzung zugelassener Medizinprodukte abgedeckt.

GHC-USP Website Zoll AescuLink-Image 02

Sie haben die volle Freiheit

Mit AescuLink brauchen Sie sich nicht um die Interoperabilität Ihrer medizinischen Ausrüstung mit der TNA-Lösung zu kümmern. AescuLink kann bereits alle gängigen Defis/ Patientenmonitore ansteuern.

GHC-USP Website Zoll AescuLink-Image 03

Anytime, Anywhere!

AescuLink bietet durch eine echte, intelligente Kanalbündelung und der seamless Integration von allen aktuell verfügbaren Telekommunikationstechniken (z.B. Satcom) eine nahezu 100%ige Netzabdeckung und eine unterbrechungsfreie Fernbehandlung.

Ambulancepad-Wechsel-EPCR-zu-AL

One Touch

AescuLink und ZOLL AmbulancePad sind so eng miteinander integriert, dass die Einsatzdaten automatisch ausgetauscht werden. Die Umschaltung zwischen den Anwendungen erfolgt mit nur einem Klick auf dem gleichen System. Durch diese gemeinsame Lösung wird ein separates Gerät überflüssig.

Weitere Lösungen für den Rettungsdienst

ZOLL MedGate

Voranmeldung und Datenübertragung an die Klinik

ZOLL AmbulancePad

Digitale Einsatzdokumentation – die Software für den Rettungsdienst